Nougatplätzchen mit Haselnüssen

Plätzchen gehören einfach zur Weihnachtszeit. Beim Plätzchenbacken muss man nur wenige Dinge beachten, um leckere, feine Kekse zu machen. Wichtig ist beim Mürbeteig vor allem, dass die Zutaten richtig schön kalt sind und schon kann es losgehen. Diese Plätzchen bestehen aus meinem zarten 1-2-3 Mürbeteig, der mit Haselnüssen verfeinert wird. Sie werden mit cremigem Nougat gefüllt und mit knackigen Nüssen ummantelt. Perfekt für jeden Plätzchenteller und alle Nougatliebhaber.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.