Biskuit Rezept / Gelingsicher mit Tipps und Tricks

Mit diesem Rezept gelingt dir der perfekte Biskuit Boden. Die Zubereitung ist super einfach und benötigt nur etwa 20 Minuten. Des Weiteren werden für diesen Kuchenboden nur 3 Zutaten gebraucht: Eier, Zucker und Mehl im Verhältnis 4,2,2. Bewusst verwende ich hier keine Stärke, da diese den Teig austrocknet. Zusätzlich können dann noch Aromen oder andere Zutaten wie Zitronenschale, Tonka Wonka oder auch Vanilleextrakt eingerührt werden. Das wichtigste am Teig ist hierbei das lange Rühren der Eier Zucker Masse. Der Zucker kann auch gut durch Birkenzucker, braunen Zucker oder auch Kokosblütenzucker ausgetauscht werden. So wird der Kuchen später super luftig und locker leicht. Für die Schoko Version kann einfach etwas Mehl durch Kakao Pulver ausgetauscht werden. Die perfekte Grundlage für z.B. eine Sahne Torte!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.