Espresso Kuchen / Murats und Günis 5 Minuten

Murats und Guenis Espressokuchen! Der Kuchen ist super einfach in der Herstellung und schnell gemacht. Durch den brauen Zucker und die Tonkabohne (Tonka Wonka) im Teig erhaelt der Kuchen eine tolle aromatische Note. Der Espresso im Teig sorgt hierbei noch fuer eine leckeren Kaffeegeschmack. Die Backesten Schokodrops bleiben auch nach dem Backen schoen knackig. Bestrichen mit einer Glasur aus Schokolade und Kokosoel wird der Kuchen schoen schokoladig. Zum Schluss werden noch kleingebrochene Kaffeebohnen auf die Glasur gestreut. Der Kuchen fuer alle Schokoladen Fans, Espresso und Kaffee Liebhaber. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.