Granola selber machen / Müsli / Frühstücks Ideen

Granola ist ein Knuspermüsli und besteht in diesem Rezept aus Haferflocken, welche mit Nüssen und Honig karamellisiert werden. Das Granola kann zum Frühstück mit Joghurt, Milch oder Obst gegessen werden, es kann aber auch als Crunch für Torten benutzt werden und in Desserts eingesetzt werden. Einmal hergestellt kann man es etwa 2-3 Wochen lagern.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.