Focaccia – süß und herzhaft mit roter Bete und Marmelade

Focaccia ist eine Art Fladenbrot, welches mit Olivenoel bestrichen und dann nach Belieben belegt wird. Das Besondere an diesem Teig ist, dass es mit Suesskartoffelmehl gemacht wird. Dadurch bekommt der Teig eine leicht suessliche Note, welches zusammen mit der Zitronenschale perfekt zu dem Belag passt. Aus demselben Teig entsteht somit einmal eine suesse Variante mit saurer Sahne und Marmelade und eine herzhafte Version belegt mit roter Bete, Honigsenf, Weichkaese und Gewuerzen wie Thymian und Chili.Eine tolle Haupt- und auch Nachspeise.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.